HOME     INFORMATIONEN     ANFRAGE    IMPRESSUM     EMAIL     
 
Leistungen

wer kann sich privat versichern?

 
Freiberufler   Selbstständige   Arbeitnehmer     Ärzte   Zahnärzte   Beihilfe/Beamte
 

Private Krankenversicherung für Beamte

Beamte, Richter und Versorgungsempfänger (Beamte im Ruhestand):

Diese Personen haben Anspruch auf einen Zuschuss ihres Dienstherrn zu den Kosten in
Krankheits-, Pflege-, Geburts- und Todesfällen.
Das gilt für sie selbst und für ihre berücksichtigungsfähigen Angehörigen. Beihilfeberechtigte werden grundsätzlich als Privatpatienten behandelt. Einige Leistungsbereiche der Beihilfe (z.B. Sehhilfen, Medikamente) bewegen sich allerdings auf GKV-Niveau. In vielen Ländern sind außerdem bei einem stationären Krankenhausaufenthalt nur die Kosten für die allgemeine Pflegeklasse beihilfefähig.
Bund und Länder haben entsprechende Beihilfevorschriften erlassen, in denen die prozentuale Höhe der Beteiligung an den Kosten (Beihilfebemessungssätze) und weitere Einzelheiten festgelegt sind.

 
 

Bitte benutzen Sie dieses Formular, wenn Sie zur oben genannten Berufsgruppe gehören.

 
zurück     Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst

©2004 PKV-Vergleich24.net Alle Rechte vorbehalten.PKVscout24.com   versicherungsvergleich-private-krankenversicherung